PFLICHTANGABEN

Floradix® Eisen 100 mg forte

Wirkstoff: getrocknetes Eisen(II)-sulfat. Anwendungsgebiet: Zur Behandlung von Eisenmangelzuständen. Enthält Lactose und Sucrose (Zucker). Bitte Packungsbeilage beachten.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Salus®
Floradix® Eisen 100 mg forte, Filmtabletten

apothekenpflichtiges Arzneimittel

  • Zur Behandlung von Eisenmangelzuständen

Erhältliche Packungsgrößen

Artikel: Floradix® Eisen 100 mg forte, Filmtabletten
Menge: 1 Pck à 20 Tbl
Preis (UVP): 6,56 €
Artikel Menge Preis (UVP)
Floradix® Eisen 100 mg forte, Filmtabletten 1 Pck à 20 Tbl 6,56 €
Art. Nr.: 03007891 | GTIN: 4004148331244 | PZN: 07798283

Anwendungen, Dosierung, Verzehrempfehlung

Hinweise zur Einnahme / Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung:

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Floradix Eisen 100 mg forte zu stark oder zu schwach ist.


Für Personen, die an einer Nieren- oder Lebererkrankung leiden

Für konkrete Dosierungsempfehlungen bei eingeschränkter Nierenfunktion/Leberfunktion gibt es keine hinreichenden Daten.

Dosierung:

Erwachsene nehmen 2-mal täglich 1 Filmtablette Floradix Eisen 100 mg forte ein.


Die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren ist nicht vorgesehen.

Art der Anwendung:

Die Filmtabletten sollen morgens nüchtern bzw. jeweils 1 Stunde vor den Mahlzeiten unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen werden, um mögliche Schädigungen der Schleimhaut durch stecken gebliebene Tabletten zu verhindern.

Nehmen Sie die Tablette unzerkaut mit Wasser ein.

Lutschen oder zerkauen Sie die Tablette nicht, und lassen Sie die Tablette nicht länger im Mund.

Die dem Körper zuzuführende Eisenmenge hängt vom Stadium des Eisenmangels ab. Fragen Sie dazu bitte Ihren Arzt.

Dauer der Anwendung:

Die Dauer der Behandlung richtet sich nach Art und Schwere der Erkrankung. Grundsätzlich ist eine Eisentherapie, um einen Therapieerfolg zu erzielen, über einen Zeitraum von mindestens 8 Wochen erforderlich. Nach Normalisierung der Blutwerte (Hämoglobin) sollte zum Auffüllen des Eisen-Vorrats noch 6 bis 8 Wochen weiter behandelt werden.

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Floradix Eisen 100 mg forte zu stark oder zu schwach ist.


Für Personen, die an einer Nieren- oder Lebererkrankung leiden

Für konkrete Dosierungsempfehlungen bei eingeschränkter Nierenfunktion/Leberfunktion gibt es keine hinreichenden Daten.

Zusammensetzung lt. Packungsangabe

Zusammensetzung und Inhalt der Packung

Was Floradix Eisen 100 mg forte enthält
- Der Wirkstoff ist: Getrocknetes Eisen(II)-sulfat
- Eine Filmtablette enthält:
Getrocknetes Eisen(II)-sulfat 302,237 – 309,106 mg (entsprechend 100 mg Eisen(II)-Ionen)

Sonstige Bestandteile:

Maltodextrin, Calciumstearat, Lactose-Monohydrat, Copovidon, Macrogol 4000, Talkum, Calciumcarbonat E 170, Kakaobutter, Magnesiumstearat [pflanzlich], Schellack, Titandioxid E171, Cellulosepulver, Maisstärke, Carboxymethylstärke-Natrium (Typ A), Natriumdodecylsulfat, Sucrose (Saccharose), Povidon K25, Eisenoxide und -hydroxide (E172)

Aufbewahrungshinweise und Haltbarkeit:

Wie ist Floradix Eisen 100 mg forte aufzubewahren?

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf der Packung angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.

Nicht über 30 °C lagern.

Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz der Umwelt bei.

PFLICHTANGABEN

Floradix® Eisen 100 mg forte

Wirkstoff: getrocknetes Eisen(II)-sulfat. Anwendungsgebiet: Zur Behandlung von Eisenmangelzuständen. Enthält Lactose und Sucrose (Zucker). Bitte Packungsbeilage beachten.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Pflichtangaben

Salus® Kräuterblut® Floradix® mit Eisen, Tonikum Wirkstoff: Eisen(II)-gluconat. Anwendungsgebiet: Bei erhöhtem Eisenbedarf, wenn ein Risiko für die Entstehung eines Eisenmangels erkennbar ist. Ein erhöhter Eisenbedarf besteht insbesondere bei erhöhtem Eisenverlust, z. B. bei der Menstruation. Weiterhin besteht ein erhöhter Eisenbedarf während der Schwangerschaft und Stillzeit sowie in der Erholungszeit nach Krankheiten. Enthält Fructose und Invertzucker. Bitte Packungsbeilage beachten.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Wir verwenden Cookies, um Ihren Website-Besuch für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden.